kalendarz

Wohlstand für die Vielen statt Reichtum für die Wenigen - Umsetzbar oder eine Utopie?

Wydarzenie

Ein Abend mit Austausch, Gästen und Musik

23. Juli 2022, 19:00 - 23:00 Uhr

Klub Dialog, Am Deich 86, 28199 Bremen

 

“Wohlhabend ist jemand, der etwas mehr Geld zur Verfügung hat, als man für die Umsetzung einer vernünftigen Vorstellung vom gelingenden Leben benötigt.“ - Christian Neuhäuser

 

Wie können wir den Wohlstand für die Vielen verwirklichen? Eine Antwort auf diese Frage wollen wir am 23. Juli mit Gästen aus verschiedenen Organisationen finden, die sich für einen Wohlstand für die Vielen einsetzen.

 

Es sprechen:

- Tobias Helfst vom Bremer Erwerbslosen Verband

- Claudia Röse von Letzte Generation

- Erwin Weide vom Aktionsbündnis Menschenrecht auf Wohnen

- Rosa Bonz von Psychologists for Future

- Vertreter:in der Bürger:inneninitiative "Platanen Retten"

 

Wir denken, dass alle gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse menschengemacht sind und sich folglich durch Menschen verändern lassen. Du auch?

Komm vorbei und wir unterhalten uns darüber, wie wir das umsetzen können!

 

Musik: SEELEFANT ♫♪♬♪

 

Registier dich jetzt und schau dir auch unseren Workshop-Tag am Nachmittag an.

Czy chcesz otrzymywać informowacje o działaniach DiEM25? Zarejestruj się tutaj.

Kiedy
23/07/2022 @ 13:00 - 17:00 EST
Gdzie
Klub Dialog @ Bremen, Niemcy
Organizator
MERA25 Bremen Contact
Odbiorcy
Publiczny, do 70 uczestników
Event type
Dyskusja

Położenie

Klub Dialog

Am Deich 86, 28199 Bremen